Ausgangssituation

Das deutschsprachige Web bietet mit derzeit mehr als 6 Milliarden Webseiten ein außerordentliches Potential für zahlreiche Anwendungen. Derzeit ist die enorme Datenmenge des deutschsprachigen Webs für Unternehmen jedoch zugleich Verheißung und Fluch. In der Praxis verlassen die meisten Verfahren die Forschungslabore daher nicht. Trotz vielversprechender, bereits erforschter Verfahren zur Auswertung von Webdaten mangelt es an tragfähigen Geschäftsmodellen. Ein wesentlicher Hinderungsgrund sind die hohen Kosten zur Sammlung, Bereitstellung und Auswertung dieser Datenbasis. Um große Teile des Webs zu analysieren, müssen zunächst die nötige IT-Infrastruktur aufgebaut und die Daten beschafft werden. Außerdem fallen hohe Implementierungskosten und Kosten für die laufende Aktualisierung und Analyse der Daten an. Die damit verbundenen Risiken sind, besonders bei neuen Geschäftsmodellen, in der Regel für mittelständische Unternehmen nicht tragbar und stellen somit eine nicht unerhebliche Innovationsbarriere dar. Daher sind insbesondere mittelständische Unternehmen bisher aus Kostengründen nicht in der Lage, neueste Forschungsergebnisse im Bereich Cloud-Computing und Webmining in der, aufgrund immer kürzer werdenden Innovationszyklen, erforderlichen in gewinnbringende Anwendungen zu transferieren.

Abbildung: „Marktplatzübersicht und Wertschöpfungszyklus“

 

Marktplatz für Datenbestand, Plattform und Dienste

Der MIA-Marktplatz stellt den Datenbestand, eine Plattform zur Verarbeitung und einen Marktplatz zum Vertrieb der Daten bzw. der Anwendungen bereit. In der ersten Pilotierung enthält der Marktplatz sogenannte Applikationen, kurz MIA-APPs, für die Branchen „Marktforschung“, „Pharma“, „Maschinenbau“ und “Medien“ bereit. Partner und anderer Marktteilnehmer können in dem später angestrebten Live-System diese MIA-APPs, die Daten und die MIA-Plattform für Analysen in ihren Beratungsdienstleistungen mieten bzw. kaufen. In weiteren Ausbaustufen werden eine Internationalisierung sowie die Ausweitung der bereitgestellten Dienstleistungen angestrebt.